RaumGlas > 1600° – Einblicke Museumsgläser

1600° – Einblicke Museumsgläser

Livestream aus dem Deutschen Bergbau-Museum am 30.8.2021: funktionale und gestalterische Möglichkeiten mit Museumsgläsern.

Für das Erleben der meisten Exponate in Museen und Ausstellungen ist das Sehen unser wichtigster Sinn.
Der notwendige Schutz der Exponate muss daher durch einen transparenten Werkstoff erfolgen. Glas ist dafür besonders gut geeignet.

Neben dem transparenten Schutz bieten Spezial- und Funktionsgläsern dem Museums-, Gestaltungs- und Ausstellungsbereich vielfältige Optionen, um wertvollen Kunstwerken und Exponaten die Form der Darstellung zu ermöglichen, die Ihnen gebührt.

In unserem Livestream geben wir Ihnen einen Überblick über funktionale und gestalterische Möglichkeiten mit Museumsgläsern. Mit den Themen Spezialglas, Hochsicherheitsglas, Restaurationsglas und Brandschutz bieten wir Ihnen bestmögliche Einblicke für Ihr Projekt.
Das Beste: Sie können LIVE mit den Referierenden interagieren und Ihre Fragen stellen!

Der Livestream findet wie folgt statt:

Datum: 30.8.2021
Zeit:      13.30 Uhr

Die Referenten und Themen:

Rebecca Mückenheim,
Pilkington Deutschland AG

„Optimal in Szene gesetzt – Spezialglas für Museen“

 

 

Christian Seibt,
Pilkington Deutschland AG

„Transparenter Brandschutz – Was wir zum Schutz Ihrer
Sachwerte beitragen können!“

 


Patrick Coppée
,
SILATEC GmbH

„Ganzheitliche Betrachtung der transparenten Hochsicherheit
für das Museum, von der Gebäudehülle bis zur Vitrine.“

 

 

Heiko Schanze,
SOLLINGGLAS Bau und Veredelungs GmbH & Co. KG

„Bevor ein Lichtstrahl ins Museum kommt – gläserne Einsichten.
Der Weg vom Antikglas bzw. Restaurationsglas zu den modernen Verglasungen im alten Gewand.“

 

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos für die Teilnahme. Wir informieren Sie frühzeitig über Neuigkeiten und alles Wissenswerte rund um unseren Livestream.