Veranstaltungen > 6. International NEXT Facade Session

6. International NEXT Facade Session

Die NEXT Studio Partner laden Sie ganz herzlich zur 6. International NEXT Facade Session ein. Das Hybrid-Event findet in englischer Sprache statt.

Welche Visionen haben die „neuen Kids on Block“ für die Fassaden der Zukunft? Mit welchen Konzepten wollen sie den zunehmenden komplexen Anforderungen an moderne Gebäudehüllen begegnen? Was wollen sie anders oder vielleicht besser machen? Moderiert von den renommierten Fassadenexperten Prof. Dr.-Ing. Ulrich Knack (TU Darmstadt/Delft) und Dr.-Ing. Marcel Bilow (TU Delft), öffnet dieses englischsprachige Hybrid-Event die Bühne für Visionäre Konzepte und frische, unkonventionelle Ideen.

Marcel Bilow (TU Delft)

als „Dr. Bucky Lab“ zeigt imposante, aber auch ausgefallene und urkomische Fassadenideen und gibt einen mutigen Blick in die Zukunft der Gebäudehülle.

Dr.-Ing. Holger Strauss (Innobuild)

präsentiert die Möglichkeiten und Vorteile von 3D-gedruckten Fassadenknoten für die Planung, Konstruktion und Fertigung komplexer Fassaden.

Foteini Setaki (The New Raw)

testet die Akustikleistung von 3D-gedruckten Bauteilen und berichtet über die Art und Weise, wie Geräuschemissionen in Innenräumen und Gebäudeaußenanlagen durch bestimmte Bauteilgeometrien reduziert werden können.

Kathryn Larsen (TU Delft)

blickt auf ein völlig neues Material für Gebäudehüllen. In ihrem Forschungsgebiet untersucht sie die Verwendung von Algen im Bauwesen.

Koen Post (BBN)

berichtet über das Konzept „Draußen sein“. Die Idee dahinter ist, die klimatischen Bedingungen von außen in den Innenraum zu verlagern.

Jürgen Heinzel (HPP Architekten)

berichtet über zukunftsweisende Architekturprojekte, zum Beispiel das Fassadenkonzept für den Neubau des Hauptsitzes von booking.com in Amsterdam.

Anmeldungen unter www.next-studio.de

Die Veranstaltung wird  unter den aktuellen COVID-Regeln vor Ort durchgeführt. Nach ihrer Anmeldung erhalten Sie eine offizielle Rückbestätigung – nur diese ermöglicht Ihre Teilnahme am NEXT Studio.

Wenn Sie virtuell teilnehmen möchten, erhalten Sie den Link zur YouTube-Livestream nach Ihrer Anmeldung.