RaumGlas > Madras® Gläser, die Räume modulieren.

Madras® Gläser, die Räume modulieren.

Unser italienischer Partner für Dekorglas hat neue Madras Gläser entwickelt, die dezenten Sichtschutz bieten.

Unser Partner Vitrealspecchi bietet 8 verschiedene lineare Texturen, die besonders geeignet sind, um Räume oder Bereiche voneinander abzutrennen und so Diskretion zu schaffen. Je nach Wunsch und Anforderung können als Basisgläser unterschiedliche farbige Floatgläser bzw. farbige PVB- oder EVA-Folien für das Verbundglas gewählt werden. So können Abschirmungen mit großer Wirkung geschaffen werden, um Arbeits-, Empfangs- oder Wohnumgebungen zu charakterisieren.

Unabhängig von der gewählten Textur wird die Bearbeitung und somit die spezielle Oberfläche auf der einen Seite des Verbundglases sichtbar und haptisch fühlbar, während die andere Seite glatt und glänzend oder satiniert sein kann. Die Einbaurichtung kann ganz nach Geschmack gewählt werden. Vitrealspecchi betont zudem die einfache Pflege: ein Mikrofasertuch, Wasser und eventuell und ein Glasreiniger reichen für die normale Reinigung aus.

Hier erfahren Sie mehr.