RaumGlas > Moderne Glastrennwände für ein optimales Arbeitsumfeld

Moderne Glastrennwände für ein optimales Arbeitsumfeld

Mit dem Glastrennwandsystem UNIQUIN unseres Partners dormakaba perfektionieren Sie den Gesamteindruck Ihrer Raumarchitektur. Im Verwaltungsgebäude Full Node in Berlin werden die Vorteile und die Schönheit des Systems deutlich.

UNIQUIN bietet Profile, Beschläge und Schließsysteme in abgestimmtem Design mit einheitlich pulverbeschichteten Oberflächen. Besonders robust aufgrund der hohen Kratzfestigkeit ist das für UNIQUIN typische Graphit. Neben weiteren Beschichtungen in weiss, grau und schwarz ist auch eine individuelle Farbwahl aus der RAL Palette möglich.

In dem 1927 erbauten, denkmalgeschützten Postgebäude von Jakob und Fritz Nissle in Berlin Kreuzberg, befinden sich auf 1.000 m² rund 100 Arbeitsplätze. Die abwechslungsreiche Struktur aus geschlossenen Büro- und offenen Co-Working-Bereichen greift den ursprünglich offenen Grundriss des langgestreckten Raumes auf und schafft so großzügige, dynamische Bereiche für Kommunikation neben Räumen für Ruhe und Konzentration.

Die transparenten Glaswände des Zugangs- und Raumsystemes UNIQUIN unterstreichen das Konzept des neben- und miteinander Arbeitens. Integrierte Raumabschlüsse ermöglichen den Fokus auf die eigenen Projekte in den jeweiligen Büros.

Hier sehen und erfahren Sie mehr.