RaumGlas > Neuer Auftritt von DORMA-Glas

Neuer Auftritt von DORMA-Glas

Unser Partner DORMA-Glas dokumentiert mit einem neuen Erscheinungsbild seine Markenidentität. Sämtliche Kommunikationsmittel wurden überabeitet und an das neue Design angepasst.

Seit 1. November 2021 gehört DORMA-Glas GmbH nicht mehr zur dormakaba-Gruppe, sondern ist Teil der Aliante-Gruppe, einer globalen Industriegruppe. Aus diesem Grund hat unser Partner sein Erscheinungsbild neu konzipiert. Das neue Logo sowie das individuelle Farbspektrum dokumentieren die Eigenständigkeit und die neue Markenidentität, wie die umgestalteten Kommunikationsmittel zeigen.

Jetzt hat das Unternehmen Preislisten, Technikprospekte sowie das Basisprogramm überarbeitet. Unverkennbar sind jetzt die Cover im neuen Design, versehen mit dem neuen DORMA-Glas Logo.

Preislisten:

Unterschieden werden drei Hauptgruppen, die jeweils in eigenen Preislisten dargestellt werden:

• Beschläge und Systeme für Dreh-, Pendel-, und Schiebetüren sowie Ganzglasanlagen
• Schiebewände HSW und FSW
• UNIQUIN – Das Raum bildende System mit integrierten Türen

Diese Gliederung bietet eine schnelle und einfache Orientierung.

Technikprospekte:

Diese wurden um neue Produkte ergänz bzw. aktualisiert. Die Technikprospekte geben detailliert Auskunft über Anwendungsmöglichkeiten, Maße und Gewichte der Produkte. Tabellarische Übersichten und Zeichnungen einzelner Produkte, teilweise mit den erforderlichen Glasbearbeitungen, ergänzen einander. So können Sie schnell in die Planung Ihres Projektes einsteigen.

Basisprogramm:

Für Einsteiger, oder wenn Standardlösungen für Innenräume gebraucht werden, empfiehlt DORMA-Glas das Basisprogramm.

Hier finden Sie in Set-Form die Kernprodukte für

• Manuelle Schiebetüren
• Manuelle Dreh- und Pendeltüren
• Ganzglasanlagen

Mehr Informationen erhalten Sie unter

https://www.dorma-glas.com/