RaumGlas > Anwendungen > Museen und Ausstellungen > Teiltransparente Spiegel

Teiltransparente Spiegel

MirroView 12 Thumb

Teiltransparente Spiegel

Analoge oder digitale Informationsstelen bieten in Museen und Ausstellungen die Möglichkeit, Wissenswertes in praktischer und ansprechender Form darzubieten. Die digitale Variante, mittels Monitoren oder Displays, kann durch die Verwendung von halbtransparenten Spiegeln ebenso zurückhaltend wie effektvoll gestaltet werden: Durch die Verwendung von Spiegeln fügen sich solche Stelen harmonisch in die Umgebung ein.

Pilkington MirroView™ ist die smarte Lösung, um Monitore, Screens, Displays oder leuchtende Grafiken diskret hinter Spiegeln zu verbergen, solange sie ausgeschaltet sind. Werden sie aktiviert, scheinen sie durch den Spiegel hindurch.

Digitale Geräte können mit Pilkington MirroView™ anspruchsvoll und individuell in Museen oder Ausstellungen integriert werden. Der Spiegel lässt sich auf Wunsch auch mit Touch-Technologien kombinieren.

Informationsstele  im Dom St. Victor, Xanten;
Pilkington MirroView™

Spiegel mit Monitor im Shop;
Pilkington MirroView™