FassadenGlas > Spezialgläser für Padel-Tennis

Spezialgläser für Padel-Tennis

Padel-Tennis ist eine Kombination aus Tennis und Squash. Lesen Sie, welche Gläser unseres Industriepartners Pilkington sich für diese neue Sportart besonders eignen.

Padel-Tennis ist die am schnellsten wachsende Schlägersportart der Welt mit einem Spielfeld, das auf allen Seiten von einer Kombination aus Zäunen und Glasprallwänden umgeben ist. Wie beim Squash ist der Rückprall des Balls beim Paddel-Tennis auf der Glasprallwand wichtig. Jeder Hauch von Kondenswasser würde den Schlag eines Konkurrenten verlangsamen, und daher würde gewöhnliches Glas nicht in Frage kommen. Pilkington Activ mit seinen stark hydrophilen Eigenschaften bietet die Lösung.

Dank seiner speziellen Beschichtung erleichtert Pilkington Activ™ den Wasserfluss, wodurch sich das Regenwasser in einem gleichmäßigen Film ausbreitet, der gelösten Schmutz wegwäscht – für verbesserte Transparenz trotz externer Kondensation.

Diese hydrophilen Eigenschaften bedeuten, dass deutlich weniger Reinigung erforderlich ist, mit erheblichen wirtschaftlichen, zeitlichen und ökologischen Vorteilen.

Aber das ist noch nicht alles –bei der neuen Sportart spielen auch Gesundheit und Sicherheit des Einzelnen eine Rolle, weshalb sich das antimikrobielle Glas Pilkington SaniTise™ für diese Anwendung perfekt eignet.

Durch seine transparente photokatalytische Beschichtung auf Basis von TiO2 (Titandioxid) bietet Pilkington SaniTise™ einen wirksamen antimikrobiellen Schutz gegen behüllte Viren, wenn es UV-Strahlung ausgesetzt wird. Wasserdampf wirkt als Katalysator für die Aktivierung der Beschichtung durch natürliches Tageslicht. Es kann aber auch durch künstliche UV-Strahlung aktiviert werden.

Pilkington SaniTise™ ist außerdem oleophob und leichter zu reinigen als normales Glas.

Weitere Infos unter www.pilkington.com